SVP II verliert 3:6 beim TSV Asperg V

09.02.2019 - Als unerwarteter Stolperstein erwies sich für den SV Pattonville II in der Kreisklasse, Gruppe 1, die junge Mannschaft des TSV Asperg V. Nach den beiden Eingangsdoppeln stand es noch 1:1. Dabei punktete für Pattonville das Doppel Luis Junchen / Lucas Schönemann. Doch in den Einzeln taten sich die Pattonviller dann schwer. Nur Lucas Schönemann durfte von sich behaupten, am Maximum gespielt zu haben. Er bezwang die Asperger Nummer eins klar mit 3:0 Sätzen. Den dritten Pattonviller Punkt holte Uli Davidsson.

Drucken E-Mail