Veröffentlicht in Tischtennis Berichte

SVP II verliert 2:6 bei der GSV Hemmingen IV
30.03.2019 - Am Ende chancenlos war der SV Pattonville II in der Kreisklasse, Gruppe 1, bei der starken GSV Hemmingen IV. Punkten konnten die Pattonviller nun in zwei Einzeln. So bog die junge Pattonville Nummer Eins Luis Junchen einen 1:2 Satzrückstand in ein 3:2 um. Im anderen siegreichen Einzel gewann Uli Davidsson sein Spiel mit 3:0. Spannend machte es das Doppel Luis Junchen / Steffen Wend, das 0:2 zurücklag, dann ausglich und sich am Ende doch mit 2:3 geschlagen geben musste. Am kommenden Samstag spielen die Pattonviller ihr letztes Saisonspiel gegen den Tabellenletzten TSV Hochdorf/Enz III und wollen hier ihren 7. Tabellenplatz absichern.

Drucken